Einladung zur Buchvorstellung

Ende September 2022 wurde in Dresden das weltweit erste vollständig aus Carbonbeton errichtete Haus feierlich eröffnet. Es ist das Ergebnis langjähriger Forschung unter der Leitung von Professor Manfred Curbach an der TU Dresden und im Rahmen des von Bundeministerium für Bildung und Forschung geförderten Projektes C³ – Carbon Concrete Composite zu einem Baustoff im Zeichen von Klimaschutz und Ressourceneffizienz. Das im Dezember erschienene Buch „CUBE. Neues Bauen mit Carbonbeton“ dokumentiert die Entstehung des CUBE und beleuchtet in Bild und Text ausführlich Geschichte und Potential der Materialkombination Carbonbeton.

Mit Carbonbeton können herkömmliche Stahlbetonkonstruktionen durch materialsparende und klimaschonendere Bauweisen abgelöst werden. Bei diesem Verbundwerkstoff aus Hochleistungsbeton und Kohlenstofffasern werden Gitter- beziehungsweise Mattengelege verarbeitet. Da diese leichter, flexibel formbar, höher belastbar und nicht rostenden ist, kann bei der Herstellung von Carbonbeton signifikant Zement und somit CO2 eingespart werden.

Diese Entwicklung ist das Ergebnis einer über 30jährigen Forschung in Aachen, Leipzig und zuletzt insbesondere in Dresden, wo Deutschlands größter Verband C3 – Carbon Concrete Composite – angesiedelt ist und sich aktuell 116 Unternehmen, Institutionen und Verbände engagieren. Mit dabei das Institut für Massivbau der TU Dresden unter der Leitung von Manfred Curbach, der zugleich Bauherr des Ende September eingeweihten Carbonbetongebäudes CUBE ist. Das Bauwerk nahe dem Campus der TU ist weltweit das erste, das komplett aus Beton mit nichtmetallischer Bewehrung konstruiert wurde.

Das im Dezember 2022 erschienene umfangreiche Buch dokumentiert anhand zahlreicher Beiträge und Abbildungen die wissenschaftliche Entwicklung und die Errichtung des Bauwerks.

Der Herausgeber Manfred Curbach wird mit weiteren am Buch beteiligten Personen und Experten die Publikation und den Werkstoff Carbonbeton an folgenden Orten und Tagen vorstellen:

  • Leipzig | 09.02.203 – 19 Uhr | Carbonbetontechnikum, Hans-Weigel-Straße 2b, 04319 Leipzig | Anmeldung bis 05.02.2023 unter: cbt@htwk-leipzig.de 

  • Berlin | 21.02.203 – 18 Uhr | Vertretung des Freistaats Sachsen beim Bund, Brüderstraße 11, Haus 12, 10178 Berlin | Anmeldung bis 15.02.2023 unter: info@wasmuth-verlag.de

Die Teilnahme für alle Interessenten ist kostenfrei. Die Organisatoren bitten um vorherige Anmeldung an die angegeben E-Mail-Adressen.

CUBE. Neues Bauen mit Carbonbeton

  • Herausgeber: Manfred Curbach

  • Deutsch und Englisch

  • Mit Beiträgen u.a. von Michael Frenzel, Gunter Henn, Sandra Kranich, Maren Kupke, Henrik Ritter, Silke Scheerer, Rudolf Spindler, Matthias Tietze und Fotos von u.a. Stefan Gröschel, Diana Hellwig, Maximilian Meisse

  • 240 Seiten mit 168 Abbildungen

  • 24,5 x 28 cm, Hardcover mit Schutzumschlag

  • 48,00 Euro (DE)

  • ISBN 978 3 8030 2372 8

  • 2022

Das Buch ist erhältlich im Shop des Verlages Wasmuth & Zohlen und in jeder Buchhandlung.